Just for fun

Bei der Arbeit wird nicht gelacht!

BGM und die Verantwortung der obersten Leitung. Dazu zählt nicht zuletzt eine heitere Stimmung im Betrieb.

Betriebliche Gesundheitsförderung ist zweifellos eine der wichtigsten Aufgaben der Unternehmensleitung, der die größte Aufmerksamkeit zu gelten hat. Aufmerksamkeit muss jedoch nicht knöcherne Übellaunigkeit bedeuten. Eine gewisse Lockerheit, z. B. wenn es um die eigene Person geht, gehört einfach dazu. Man muss sich auch mal selbst auf die Schippe nehmen können, wie es in dem Videoclip “Acht Regeln für den totalen Stillstand im Unternehmen” gezeigt wird.

Viel Vergnügen – und bitte melden Sie sich, wenn Sie selbst auf andere humorvolle Beispiele stoßen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2010/2013 Dieter Müller